Mittwoch, 10. November 2010

Warum heisst eine Kristallschale, Kristallschale?

................................... weil sie so aussehen kann!






Ja genau! So was kann passieren, wenn man oder frau, versucht  in eine Kristallschale  ein Loch zu bohren! Wir haben extra einen Glasbohrer ( Ich glaube es ist ein Diamanzbohrer) gekauft, um Glassachen zu bohren.( Wenn es dann mal klappt zeig ich euch warum ich das will!)
Nun hat meine bessere Hälfte angefangen zu bohren, immer schön sachte und zwischendurch ist er mir bei einigen Sachen zur Hand gegangen. Als er das dritte mal ansetzen wollte gab es einen fürchterlichen Knall und die Schale war hin! Eben in tausend Kritalle zerfallen!
Wir haben uns so erschrocken, dass wir eine ganze Weile nur da standen und uns die Bescherung angschaut haben.
Keine Ahnung warum das dumme Ding zu bruch ging?
Hat da jemand ne Idee? Oder Erfahrungen mit Glasschalen Bohren?

Ich geb nicht auf, wär ja nicht meine Art, wir werden's wieder versuchen!

Herzlichst
Maira

Kommentare:

  1. Liebe Maira,

    schön, dass Du mich gefunden hast. Bin auch gleich zu Dir rüber. Aber was ist das denn, ich bin ja mal gespannt was Du mit Glasschalenlöcherbohren vorhast. Hab grad keine Idee, aber helfen kann ich auch nicht. Hab sowas noch nicht gemacht. Trotzdem viel Erfolg!!!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Ups!
    Ich denk mal, man müßte beim Bohren kühlen...mit Wasser...
    Ansonsten: die Kleinkristalle in eine einfache Glasschale werfen als Deko *gg*

    Grüßli
    Tinko

    AntwortenLöschen

Hallo lieber Blogleser,
Herzlichen Dank für Deinen Besuch auf meiner Blogseite
Ich freue mich über jeden Kommentar