Donnerstag, 27. Januar 2011

Dies und das genäht


Weil ich im Momet ja mein Atelier räumen darf/muss, musste ich zwischendurch einfach was anderes machen und hab so dies und das genäht:
Herzen..... etwas was unheimlich dekorativ ist.... und zum ersten mal mit Fotopapier gearbeitet, dass man dann auf Stoff aufbügeln kann. Na also, ich bin da noch nicht ganz zufrieden, aber vielleicht komme ich noch dahinter wie es besser und schöner geht......



Dann habe ich noch ein paar Spitzen geopfert, mit denen bin ich immer ganz knauserig.......



Dann ist mir noch eine Geldbörse von der Nadel gehupft. Auch da premiere, da ich das erste mal Wachstuch verarbeitet habe. Auch da habe ich wieder etwas lernen müssen...... wenn mal eine Naht genäht ist, und es frau nicht gefällt, sieht frau  dann , wo die Naht war........Da muss ich mir noch was einfallen lassen um die Löchleins zu kaschieren. Beim Klett annähen hat sich der so verschoben, dass die Naht super schräg geworden ist und das sah echt schei........ aus!



Ok, kommt sie halt in meine Prototypekiste......... da wo alle ersten versuche hin kommen!
Übrigens der Schnitt für die Geldbörse ist von machwerk

Ich wünsche euch einen schönen kreativen Tag

Herzlichst
Maira

Kommentare:

  1. Guten Morgen Maira,
    die Herzchen sind zauberhaft geworden. Die gefallen mir sehr. An das Täschchen hätte ich mich gar nicht erst heran gewagt. Das sieht echt kompliziert aus.
    GGVLG
    Ira

    AntwortenLöschen
  2. Die sind gar nicht so schwierig! Griselda von machwerk macht super Anleitungen! Schritt für Schritt.

    Herzlichst
    Maira

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maira,

    das war ja herzallerliebst. Ich freue mich das du bei der Verlosung mitmachst und wünsche dir ganz viel Glück!

    Ich war gerade so angetan von deinem Bild mit den Moosstühlen. Einfach toll!!!!!!!

    Herzlich liebe Grüße
    Annie

    AntwortenLöschen

Hallo lieber Blogleser,
Herzlichen Dank für Deinen Besuch auf meiner Blogseite
Ich freue mich über jeden Kommentar