Sonntag, 13. März 2011

Ein paar Shabby Stücke

Seit Januar 2011 arbeite ich nur noch mit Naturfarben  um meine Möbel zu "weisseln". Wer Interesse hat kann sich ja mal hier umsehen. Es kamen immer wieder Fragen nach den Farben mit denen ich die Möbel streiche und oft war das Erstaunen gross, wenn ich gesagt habe , dass ich mit Acrylfarben gestrichen hätte. 
Nun ist das vorbei!
Angenhem ist, dass es nicht mehr so stark riecht, aber trotzdem muss man für gute Belüftung wärend des streichens achten. Da aber Naturfarben die Eigenschaft haben etwas länger zum trocknen zu brauchen, dauert es jetzt immer etwas länger bis ich die Stücke bearbeiten kann. Da Geduld nicht meine Stärke ist, werde ich oft etwas herausgefordert.......
Aber ich denke es lohnt sich! Die Farben sind sehr schön und fühlen sich auch super an.
Hier ein paar Schätzchen die darauf warten, endlich ins Lädchen zu dürfen:


Schränkchen zum aufhängen
Leider habe ich im Momet absolut keinen Platz um die Sachen ansprechend zu präsentieren, da wir am Umbauen sind. Also habe ich sie einfach mal so fotografiert....


Kommt sicher besser wenn es an einer Wand hängt!

Da die Küche noch am entstehen ist , ich mein Atelier aber schon räumen musste, herrscht nun ein wenig Chaos bei uns. Küche, Esszimmer, Atelier und Möbel vom Lädchen, alles auf dem selben Stock....... , einfach schlichtwegs kein Platz! Wird ja nicht ewig dauern........


Regal




Ich habe im Moment einfach zu Wenig Wände um die Regale aufzuhängen....


kleines Regal

Und zum Schluss für heute möchte ich euch noch diese süsse Kinderbank zeigen.....
Sie hat schon ein paar Jährchen auf dem Buckel, ist aber in einem sehr guten Zustand, so dass sie auch noch als Bank für Kinder zu gebrauechen ist.





In der Werkstatt (Garage) warten noch mehr Möbel. Alle in verschiedenen Stadien der Bearbeitung...... und wie gesagt, Geduld..........
Ich bin froh, dass der Winter sich langsam verzieht und ich wieder draussen schleifen und streichen kann. Den die Waschküche war echt nicht das wahre.........


Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag

eure


Maira

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo lieber Blogleser,
Herzlichen Dank für Deinen Besuch auf meiner Blogseite
Ich freue mich über jeden Kommentar