Montag, 7. März 2011

Notizhefthüllen

Am Wochenende habe ich wieder mal Stoffreste verwertet.........
heraus gekommen sind diese Notizbuchhüllen


Im Crazypatchwork Design
Ich liebe Notizhefte, noch lieber Bücher. Ich brauche sie in der Schule, fürs Lädchen, für meine Ideen und Inspirationen........ am besten für jeden Bereich ein eigenes!
Ich bin viel zu schlampig um meine Zettel mit den Notizen wieder zu finden, auf jeden Fall finde ich sie dann nicht, wenn ich sie bräuchte.......... Desshalb bin ich schon lange auf Notizbücher umgestiegen.


Nach dem ich die ersten Handgelenk mal Pi genäht habe, dachte ich mir; das kann es ja nicht sein! Also habe ich mir ein " Schnitt" gemacht und nun werden die Hüllen schön gleichmässig und perfekt passend.




Das Heft sieht schon ein wenig mitgenommen aus. Das kommt vom vielen anprobieren........


Jetzt kann man  sie auch wenden, je nach Lust oder welches Stoffdesign einem besser gefällt.


Das ist die selbe Hülle wie oben, einfach umgedreht.
So nun mach ich mich mal an die arbeit. Mal schauen was es heute alles zu tun gibt........


Ich wünsche euch einen schönen Wochenstart


Herzlichst
eure Maira

Kommentare:

  1. Liebe Maira,
    ...vielen Dank für Deinen lieben Kommentar. Die Buchhüllen sehen wirklich fantastisch aus. Gefallen mir ausgesprochen gut....und Dein Blog gefällt mir auch!
    Ich wünsche Dir einen schönen Wochenstart.
    Ganz viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Maira,

    herzlich Willkommen bei mir...ja ich hab auch einen Mann dazu....der das alles mitmacht *g*

    Ich habe gerade ein wenig gestöbert bei Dir.....was machst Du mit den vielen Schubladen?

    Das Bett ist super geworden!

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen

Hallo lieber Blogleser,
Herzlichen Dank für Deinen Besuch auf meiner Blogseite
Ich freue mich über jeden Kommentar