Freitag, 22. April 2011

Neue Taschen

Ich war in der Zeit wo ich mich nicht so um den Blog kümmern konnte trotzdem fleißig am nähen.
Entstanden ist ein Prototyp einer Tasche

klein aber fein
Mir schwirrt eine Tasche im Kopf herum der nur einen Henkel hat, von einer Seite zur anderen, aber sicher nicht in der Mitte. Der erste Versuch ist etwas klein geraten....... gerade richtig für junge Damen oder um das aller nötigste mit zu nehmen.


Beim zweiten Versuch ist der Henkel etwas zu kurz geraten, für meinen Geschmack, aber durchaus brauchbar...


Mal schauen........ irgendwann habe ich die perfekte ein-Henkelige-Tasche auch beisammen......


Bis es soweit ist werde ich mich an Schnittmuster halten. Z.B. von traumschnitt so sind noch zwei MIA's entstanden


Hier mit verstellbarem Trageriemen


Auch bei dieser ist der Trageriemen verstellbar
Diese zwei stehen nun  im  Lädchen

Aus Resten sind noch ein paar Notizhefthüllen entstanden:
das erste und das letzte sind noch von der 1. Serie

Grün und braun waren schon weg, also mussten neue her
 Schön finde ich bei dieser Art, dass es nie, nie zwei gleiche geben wird........
zu finden; im Lädchen, 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo lieber Blogleser,
Herzlichen Dank für Deinen Besuch auf meiner Blogseite
Ich freue mich über jeden Kommentar