Donnerstag, 28. Juli 2011

Schneiderbüste in Shabby

Schnell möchte ich euch noch meine "shabbysierte" Schneiderbüste zeigen:


Original hatte sie einen Chromstahlfuss und der Körper bestand aus einem ganz feinen Metallgeflecht, silbern und edel...
Den Fuss habe ich mit Emailfarbe besprayt, geht fix und hält super auf Metall.....
Passt aber nicht so ganz zu meinen Sachen im Lädchen....... also musste wieder mal ein altes Buch drann glauben:
Nach dem trocknen hat mich der Glanz des Lackes etwas gestört, also habe ich mit brauner Acrylfarbe etwas nachgeholfen und sie "shabbysiert" ( ich glaube das Wort gibt es gar nicht....grins)

Nun darf sie auch ins Lädchen und steht nicht mehr wie ein nicht willkommener Gast da.....
Vielleicht kriegt sie einmal ein richtiger Holzfuss, dann ist sie vollkommen! Ich habe sie ausgemessen und sie dürfte eine 40 haben, ........ja auch das braucht frau ab und zu.....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo lieber Blogleser,
Herzlichen Dank für Deinen Besuch auf meiner Blogseite
Ich freue mich über jeden Kommentar