Samstag, 17. Dezember 2011

Refashion 1 & 2

Hallo zusammen.......
bei diesem Wetter hatte ich wieder mal etwas Zeit um etwas zu werkeln ......


Im Schrank liegen noch ein paar Sachen rum die frau nicht mehr anzieht oder extra auf dem Flohmarkt für diese Zwecke erstanden hat


1. Refashion Projekt Pulli:
Dieser Pulli habe ich mir extra für ein Refashion Projekt am Flohmarkt gekauft! Bei 65% Wolle und 35% andere Materialien dachte ich mir, dass frau das gerade noch anziehen könnte......
Ich war mir sicher , dass ich einen Wolljupe daraus mache, aber; erstens kommt es anders und zweitens als man denkt .......... 
:-))))))))


Nach etwa zwei Stunden war ich dann zufrieden:
Ein super kuschliger Rollkragenpulli! 
Ich habe ihn gekürzt und verkleinert, so dass ich aus dem Rest den Kragen nähen konnte :-))))))
Der Kragen ist gedoppelt


Refashion 2


Leider habe ich es verpasst vorher Fotos zu machen .......
 ( schäm......)
Aber das Ergebnis kann ich euch zeigen


Dieser Rock ( auch vom Flohmarkt) 100% Wolle, war hoch in die Taille geschnitten mit RV und Knopf.
Ihr könnt euch vielleicht vorstellen wie bequem der war ........  ich mag das gar nicht!
Aber der Schnitt ist cool, also habe ich etwas mit der Schere geschnippelt, einen Jerseybund daran genäht ........
 voilà 
Etwas kürzer ist er geworden, aber das macht gar nix. Denn so schleife ich die Zipfel , beim Treppen steigen, nicht immer am Boden nach und die Stiefel kommen auch besser zur Geltung.


in diesem Sinne; es muss nicht immer neu sein!


Einen schönen Abend 
wünscht euch
Maira

Kommentare:

  1. Das ist eine schöne Idee ungetragenen Kleidern ein neues Leben zu geben. Da hätte ich im Kleiderkasten auch noch so einiges davon. Wäre doch ein guter Vorsatz fürs neue Jahr.
    Liebe Grüsse und schöne Weihnachten
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. ★ 。 • ˚ ˚ ˛ ˚ ˛ •˚ ˚ ˛ ˚ ˛ •
    •。★Gesegnete Weihnachten ★ 。* ˚ ˚ ˛ ˚ ˛ •
    ° 。 ° ˚* _Π_____*。*˚
    ˚ ˛ •˛•*/______/~\。˚ ˚ ˛
    ˚ ˛ •˛• | 田田|門| ˚und einen
    gesunden Rutsch ins neue Jahr 2012

    Liebe Grüße Doreen

    AntwortenLöschen

Hallo lieber Blogleser,
Herzlichen Dank für Deinen Besuch auf meiner Blogseite
Ich freue mich über jeden Kommentar