Dienstag, 27. März 2012

Übergangsjacke

Die Zeit der dicken Wintermäntel und Jacken scheint für dieses Jahr endgültig vorbei zu sein..... hoffe ich mal!


Für meine Zwischen Diplom Arbeit musste durfte ich eine Jacke mit RV nähen


Leichte Übergangsjacke 
Stoff: Intera
Futter: Viscose
Schnitt: Abgeänderter Regenpulli, eigenes Design 


Auf der  Rückseite habe ich eine Patchwork Tasche mit RV genäht ....... ein toller hingucker...




Die in der Kapuze wiederholt sich die zweite Farbe von der Tasche ... das Zierband auch ein hingucker 



Am Bügel sieht man das Innenfutter etwas besser



und damit das ganze auch von vorne nicht zu langweilig aussieht, sind da die Blasebalgtaschen mit den andersfarbigen Besätzen ....
Fazit:


Eine legere Übergangsjacke, die frau sowohl zum Spaziergang als auch in die Stadt anziehen kann. Sie hält den Wind etwas ab, auch verträgt sie einen kleinen Regenguss, da dieses Material extrem schnell trocknet.


So nun mach ich mich mal an die Arbeit, sollte noch so einiges erledigen was mir keinen Spass macht...... aber sein muss.


Herzlichst
Maira

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo lieber Blogleser,
Herzlichen Dank für Deinen Besuch auf meiner Blogseite
Ich freue mich über jeden Kommentar