Montag, 2. Juli 2012

Bloomers



Ich freue mich riesig, denn .................
meine Bloomers sind fertig geworden!

Shabbykatze Knick musste mit auf's Foto...
Vor ungefähr zwei Wochen habe ich die erste Moulure für eine Bloomers genäht.......
Nach ein paar Anpassungen und Verbesserungen habe ich den Schnitt konstruiert und zugeschnitten.
Dann sind die Teile auf dem Tisch gelegen, denn ich hatte einfach keine Zeit zum nähen :- ((((
dieses Wochenende war im Verhältnis wenig los bei uns, so konnte ich mir etwas Zeit nehmen und die Bloomers fertig nähen:

Hier mit Kleid
cool nicht......?
Ich habe sie gestern Probegetragen, ........ wunderbar! Frau fühlt sich angezogen!

Hier seht ihr den Bund..
Rückseite
Knopfleiste

Knopfleiste mit Label
 Die Bloomers werden am Bund, beidseitig mit Knöpfen geschlossen und sitzen so passgenau.....
Rüschen....

Rüschen mit alter Spitze
Schritt mit Stickerei

 Die Bloomers sind aus einem dünnen Baumwollstoff, der Bund aus feiner Leine, Rüschen und Spitzen sind antike Stücke, nur die Stickerei am Schritt ist neueren Datums...

Der erste Schritt ist getan, nun kann ich anfangen den Schnitt zu verfeinern.........

Die nächste liegt schon zugeschnitten auf dem Tisch, dieses mal in grober Naturleine, so dass Frau sie auch tragen kann ohne Kleid darüber..... :-)))) Mal schauen wie lange diese auf Ihre Verarbeitung warten muss......

Am Samstag waren wir noch kurz auf einem Flohmarkt..... die Beute: klein aber fein:

alte Spitzen und Bänder und eine alte Puddingform
Nun wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche!

Für uns ist es die letzte Woche vor den grossen Ferien, also Endspurt.....

Liebe Grüsse
eure
Maira

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo lieber Blogleser,
Herzlichen Dank für Deinen Besuch auf meiner Blogseite
Ich freue mich über jeden Kommentar