Montag, 4. März 2013

Deckenreste

Ich hatte noch ein paar Reste von der Decke......
diese und ein paar extra zugeschnittene Quadrate von ebenfalls Resten...
ergaben dieses Sitzkissen für unsere Küchenbank


Das erste was mein Mann dazu gesagt hat: " Da werden sich die Katzen aber freuen....."
im Moment hält es sich noch in Grenzen


Mittlerweilen liegt unsre schwarze Lady ganz am Rand mit dem Rücken zur Heizung...... quasi
"toasted Cat" :-))
Klar ist dieses Kissen ein Restenprojekt aber auch ein Wasch-Versuchs-Objekt, so kann ich im kleine testen , wie sich dann die grosse Schwester in der Waschmaschine verhält......



ich mag das "Kissen" richtig. Es macht viel her und war ganz schnell genäht......


apropos Resten: Jeder der sich mit Handarbeit beschäftigt weiss, dass es ab und an zu Resten kommt.....

Ich werde mich in diesem Jahr meinen Resten und Vorräten annehmen! :-)

Mehr dazu demnächst.....
ich wünsche euch einen sonnigen Wochenstart
eure
Maira

Kommentare:

  1. liebe maira,

    ich freue mich zunächst einmal für dich, dass es dir wieder gut geht, man sieht es anhand deiner arbeiten.
    das sieht soooo schön romantisch aus, gefällt mir supergut ☺

    lg patti

    AntwortenLöschen
  2. Deine Decke ist klasse geworden. Ich bin auch so ein Resteverwerter :)
    Schönen Sonntag dir
    l.G. Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. ....wie hübsch!!!! Ich bewundere das sehr und die Farben sind sooooo schön :O)

    Und wenn es nur für die Katzen wäre.... sie haben es sich verdient ;O)

    GGGGGGGGGGGLG Katja

    AntwortenLöschen

Hallo lieber Blogleser,
Herzlichen Dank für Deinen Besuch auf meiner Blogseite
Ich freue mich über jeden Kommentar