Dienstag, 27. August 2013

Spühlis


Hej ihr lieben,

ich bin erst seit kurzen den selbst gemachten Spühlis aus BW Garn verfallen...
ich kenn sie seit Jahren, konnte mich aber nicht recht anfreunden damit
aber seit ich die Gesichtsrubbelchen von Andrella gehäkelt habe 
und sie auch benutze
bin ich total begeistert solche Gebrauchsgegenstände
nicht mehr kaufen zu müssen....

zwischendurch habe ich immer mal wieder 
 welche gestrickt





es sollen noch mehr werden, 
aber mir kommt immer wieder etwas dazwischen... :-))
wer kennt das nicht.

Im Atelier sieht es im Moment wüst aus :-o


die Finger tun mir weh vom stundenlangen Stoffstreifen reissen...
was es daraus gibt werde ich euch demnächst
hier zeigen....

habt einen schönen Tag :-))
eure
Maira



Kommentare:

  1. Liebe Maira,
    stricken kann ich ÜBERHAUPT nicht ;o), tz, ich möchte nicht wissen,wie lange ich für so ein tolles Spültuch brauchen würde ;o)!Die sehen alle superklasse aus und deine Stoffstreifen spannend ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Maira,
    die sehen klasse aus! :-) Machst du aus den Stoffresten vielleicht einen Teppich?
    Liebe Grüße Alice :-)

    AntwortenLöschen
  3. Aus den Stoffresten strickst Du bestimmt etwas Schönes, oder!? Sollte ich vielleicht doch auch mal Spühlis stricken? Das klingt ja sehr entspannend, aber auch suchtgefährend. LG von Andrea

    AntwortenLöschen

Hallo lieber Blogleser,
Herzlichen Dank für Deinen Besuch auf meiner Blogseite
Ich freue mich über jeden Kommentar