Montag, 19. August 2013

Upcycling...



Hej ihr lieben,

seit dem Frühling habe ich nach einer "Ibizatasche"/Strandtasche gesucht.
Klar, neu gibt es solche und ähnliche Taschen ganz oft...
aber wer will für ein bisschen Bast 50 Euro bezahlen?

In meiner Jugend hatte ich eine ähnliche, 
allerdings ungefüttert und mit einem langen Henkel,
eine Schultertasche halt...
Zu dieser Zeit hat man die in jedem  "dritte Weltladen" oder so,
bekommen
wie schon erwähnt ich habe seit dem Frühjahr gesucht....
ich hatte eine Idee.....

kurz nach unserem Urlaub habe ich diese Tasche 
auf einem Flohmarkt entdeckt...
mit hässlichem dünnem roten Futter..


Nun habe ich endlich,
bei mir dauern solche Sachen manchmal etwas länger......
ein neues Futter genäht..


in Position gebracht 
und
angenäht


damit die Tasche so richtig speziell ist,
habe ich noch Spitzen angenäht...


wie könnte es anders sein;
pastell und Punkte...


ich wünsche euch einen wundervollen Dienstag! :-)

Kram
Maira



1 Kommentar:

  1. Liebe Maira,
    die Tasche ist einfach wundervoll!Einen absoluten Taschentraum hast du da gezaubert ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen

Hallo lieber Blogleser,
Herzlichen Dank für Deinen Besuch auf meiner Blogseite
Ich freue mich über jeden Kommentar