Donnerstag, 26. September 2013

Herbstaccessoire zum zweiten


Hej ihr lieben,

im Herbst gibt es  die ersten kalten Hände
zumindest bei mir.

Als ich diese Armstulpen gesehen habe fand ich, 
dass ich mich mal an dem  Ajourmuster versuchen könnte....

Sie sind aus der gleichenWolle gestrickt wie die hellen Stiefelblitzer
und trotz den "Löchern" erstaunlich warm.


 Ich werde mir die
 sicher noch aus feiner Wolle stricken,
vielleicht ohne Daumen...
nur so Stulpen/ Puswärmer...
vielleicht aus einer schönen Lace-Wolle...

Dann wurde in den letzten Tagen,
 wie schon hier kurz erwähnt,
viel Vorarbeit gemacht:

verschiedenes aus Stoff:


Stoffstreifen gerissen,
mich an Stoffblumen versucht,
mit Kaffe gefärbt.....

ganz viel geweisselt:



Schränke und Buffets wurden gestrichen
und zum Teil schon geschliffen,
jetzt warten sie auf die Nachbehandlung; 
das wachsen.....

Dann wurde natürlich auch gestrickt und gehäkelt:


Huhu Patti; ich kann jetzt auch Herzen......
( mit Hilfe von Andrellas Anleitung....)
Stiefelblitzer und Handtücher 
werden immer mal wieder zwischendurch zur Hand genommen...

und ich habe mich auch etwas an die frische Luft gewagt.... :-)
und ein paar Blumenkreationen gemacht



das in der Mitte ist ein Versuch
 mit einer Suppenterrine und Hasengitterdraht 
ein Art "Gesteck im Wasser" zu machen...


gut getarnt ist die halbe Miete....
da muss ich noch einwenig üben....
und neue Untermieter entdeckt:


sie sind zwar süss,
aber nicht erwünscht!
Diese netten Räupchen fressen ganze Bäume kahl....

Ihr seht.......
 mein Tag hat definitiv zu wenig Stunden!

Nun mach ich mich wieder an die Arbeit,
damit da auch etwas aus dem vorbereiteten Sachen entsteht....

Einen wunderschönen Herbsttag
wünscht euch
Maira




Kommentare:

  1. hi maira,

    die armstulpen sehen echt total schön aus. die herzen sind dir auch super gelungen ;-D

    hast du ein rezept für diese bein(schein)stulpen?
    lg patti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Patti, die Anleitung findest Du bei Andrella.
      Ich habe sie in meinem Post dazu verlinkt.
      LG
      Maira

      Löschen
  2. Hallo Maira,
    wunderschön deine Häkelstulpen! :-D Auch die Herzen sind zuckersüß! ^^ Die Raupen sehen fast schon aus wie moderne Kunst.*lach*
    Liebste Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maira,
    die Stulpen sind ein absoluter Traum und herrlich kuschelig sehen sie aus ;o)! So fleißig bist du gewesen und so,so wundervolle Dinge hast du gezaubert, die "Kaffeefäberei" finde ich auch total klasse ;o)! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  4. ....UNTERMIETER!!!! So etwas haben wir auch, allerdings mit 8 Beinen... ich hasse sie....

    Der Rest gefällt mir sehr gut :O) - tolle Stulpen für Arm und Bein!!!!

    GGGGGGGGGGGGGGLG Katja

    AntwortenLöschen

Hallo lieber Blogleser,
Herzlichen Dank für Deinen Besuch auf meiner Blogseite
Ich freue mich über jeden Kommentar